....

mein leben ist beschissen...seit ungefähr 2 jahren habe ich nichts besseres zu tun als alles in mich hineinzustopfen was ich nur unter die fingernägel bekomme...jetzt habe ich auch noch angefangen, essen zu klauen, weil ich mich scheisse fühle mein ganzes geld nur für essen auszugeben...habe heute schon wieder eine tafel schokolade, eine wassermelone und spätzle mit tomatensuppe in mich hineingestopft, normalerweise würde ich mir jetzt schon wieder etwas zu essen holen, aber das ist jetzt vorbei. ich will endlich wieder auf meine schönen 58 kilo, jeder hat mich bewundert, mir komplimente gemacht...ich will wieder so dünn sein wie früher, mein hass auf das essen ist sooo unendlich groß, aber größer ist die abhängigkeit davon, wenn ich hunger habe vergesse ich einfach alles um mich herum und denke nur noch nach, schnellst möglich an essen zu kommen, mein leben hat schon gar keinen anderen sinn mehr als alles in mich hinein zu stopfen. ich glaube ich bin eine art fall von "bulemie ohne nachträgliches erbrechen", ich weiß das ich eigentlich auf ana seiten gar nichts zu suchen habe, weil ich eben noch zu fett bin, aber ich werde kämpfen wieder so schön dünn wie früher zu werden,....ich werde meinen weg zu 58 kilo hier auf meiner homepage festhalten und hoffe, dass leute, die ihr schicksal mit meinem teilen sich vielleicht motivation daraus ziehen können...=)

mein momentanes gewicht: 70-72 kg

mein wunschgewicht: 58 kg

17.8.07 19:08

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(17.8.07 19:16)
1. Es heißt BulImie
2. "Bulimie ohne nachträgliches Erbrechen" nennt sich Binge Eating Disorder

Aber toll, dass Du hier so fleißig von Ana faselst, wo Du noch nicht einmal weiß, wie das, was Du angeblich hast, überhaupt heißt.


(17.8.07 20:04)
wie wärs denn mal mit sport wenn du abnehmen möchtest, ich hab auch 10 kg abgenommen ohne gleich magersüchtig zu werden... heb den arsch hoch und mach sport mädel, damit versaust du dir wenigstens nich dein ganzes leben...


Ray / Website (17.8.07 22:41)
Mann oh Mann!
Über Möchtegern-Anas wie dich kann man nur den Kopf schütteln! Du solltest lieber einen normalen Diät-Blog führen, Sport machen und deine Ernährung umstellen! So erreichst du viel mehr als mit dieser Wannabe-Masche! Mir will einfach nicht in den Kopf gehen, was Menschen daran erstrebenswert finden magersüchtig zu sein! Ich litt selber jahrelang an Magersucht und bin durch die Hölle gegangen, du solltest wirklich lieber einen anderen Weg einschlagen, solange du noch kannst...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen